Loipis

langlaufen . radfahren . laufen

Die "Loipengeister" legen los

 

Mit diesem Slogan startete der LRL 1998 den Versuch die Kinder spielerisch an den Langlaufsport heran zu führen. Die Vielfältigkeit der Bewegungen und die Gruppendynamik ermöglichen ein völlig neues Naturerlebnis.

 

Eine flache Wiese wird zu unserem "Schneespielfeld"

 

Mit 12 Kinder begann unser erste Wintersaison und die Anzahl der "Loipengeister" steigt ständig weiter. Wöchentliches Training ermöglichte bereits im ersten Winter ein GAUDI - Rennen. Aber nicht der Zwang zur Leistung sondern die Freude am Sport und das bewegen in der Natur sollen im Vordergrund stehen.

 

Ausrüstung:

 

Um den Einstieg für Eltern und Kind zu erleichtern stellt der Verein für jeden "Loipengeist" Langlaufschi und Stöcke für einen kleinen Unkostenbeitrag zur Verfügung, so kann jedes Kind problemlos Langlaufluft schnuppern und muss nicht sofort mit einer neuen Komplettausrüstung ausgestattet werden.

 

Spiel, Sport und Spaß sind auch im Sommer angesagt.

 

Laufen, Rollerski fahren oder einfach nur Wandern, lassen uns auch im Sommer nicht einrosten. Um die Gemeinschaft in der Gruppe zu verstärken sind Grillen am Lagerfeuer, übernachten im Zelt auf der Alm und andere Gaudiveranstaltungen bereits feste Programmpunkte geworden.

 

Unter der Führung von Gründungsobmann Exenberger Josef ( 1992-2000 ) Obm. Leyerer Alfred (2000-2003) und Obm. Mayerl Christoph ( 2003-2009 ) hat sich der Verein ständig weiter Entwickelt.

 

Viele schöne Erfolge unserer Rennläufer und eine massive Kinder und Jugend Aufbauarbeit haben eine gesunde Basis geschaffen.

 

© LRL Söllandl | Impressum

letzte Aktualisierung

12.10.2017